Während der Navigation auf unserer Website, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, um Ihnen eine optimale Navigation zu bieten und um uns die Erstellung von Besuchsstatistiken zu ermöglichen.

in Ordnung
Slide background
bei der Verkaufsauswahl*
-50%
bis zu
Letztes
Wochenende
zusätzlich**
vom zweiten Paar
mit dem Code
 LAST10 
-10%
* Angebot gültig auf der Website. Bis zu -50% auf die Verkaufsauswahl vom 23.07.21 um 12 Uhr bis 27.07.21 um 23:59 Uhr ** - 10% Zuschlag ab dem zweiten Paar, das mit dem Code LAST10 vom 23.07.21 um 12 Uhr bis 27.07.21 um 23:59 Uhr gekauft wurde. Das Angebot ist nicht mit anderen Aktionsangeboten kombinierbar.
Mädchen
Jungen
Alles sehen

Datenschutzpolitik

 

Der Kunde wird darüber informiert, dass seine personenbezogenen Daten auf der Seite gesammelt, und vom Verkäufer entsprechend den folgenden Modalitäten verwendet werden können, unter Einhaltung des Gesetzes 78-17 vom 6. Januar 1878 zum Datenschutz, abgeändert durch das Gesetz vom 6. August 2004, der Verordnung (EU) Nr. 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Gesetzes zur Umsetzung dieser Verordnung in französisches Recht.

Datenverantwortlicher

Der Verkäufer, die Gesellschaft   ROYER RETAIL (RCS Rennes 439 723 859), ist verantwortlich für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten). Alle Adressdaten der Gesellschaft ROYER RETAIL sind im Impressum angegeben.   

Rechtliche Grundlage der Verarbeitung der personenbezogenen Daten des Kunden

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten durch den Verkäufer beruht auf folgenden Grundlagen:

-       die Zustimmung des Kunden

-       die Notwendigkeit zur Ausführung eines Vertrages bei dem der Kunde Partei ist

-       die legitimen Interessen des Verkäufers (Art. 6(1)(f) der DSGVO)

-       einem Gesetzestext oder einer Verordnung

Welche personenbezogenen Daten werden auf der Seite gesammelt?

Die Seite sammelt und verarbeitet eine bestimmte Anzahl personenbezogener Daten, und insbesondere die folgenden Daten:

-       persönliche Angaben (zum Beispiel: Name, Vorname, Postanschrift, E-Mail- Adresse, Telefonnummer, Geburtsdatum)

-       Angaben zu den Transaktionen (zum Beispiel: gekaufte Produkte, Preis, Zahlungsart, Zahlungsdaten)

-       Auskünfte zum Besuch der Seite durch den Kunden (zum Beispiel: IP- Adresse, Datum und Uhrzeit der Einwahl auf der Seite, Art des verwendeten Geräts und seine Parameter, Standortdaten)

-       Auskünfte zum Kundenprofil (zum Beispiel: Kennung, Passwort oder andere Elemente zur Identifikation, Präferenzen, angeschaute Produkte, Zwischenfälle)

-       alle anderen personenbezogenen Daten, die der Kunde bereit ist, auf der Seite mitzuteilen.

Die Seite sammelt keine personenbezogenen Daten, von Minderjährigen unter 15 Jahren, außer wenn der Erziehungsberechtigte dieses Minderjährigen den Verkäufer dazu bevollmächtigt hat.

 

Wie werden die personenbezogenen Daten auf der Seite gesammelt?

Auf Aufforderung des Verkäufers hin übermittelte Informationen

Der zwingende oder fakultative Charakter der Daten wird dem Kunden bei der Eingabe durch ein Sternchen angezeigt. Der Kunde kann sich entscheiden, dem Verkäufer bestimmte Informationen nicht zu geben, wobei sich versteht, dass er durch diese Entscheidung möglicherweise bestimmte angebotene Dienste und Funktionen nicht nutzen kann.

Automatisch gesammelte Informationen

Bestimmte Daten können automatisch aufgrund von Aktionen des Kunden auf der Seite gesammelt werden.


Cookies

Die Seite kann sich, unter dem Vorbehalt der Parametrierung des Web- Browsers des Kunden, veranlasst sehen Cookies einzurichten, um Besuchsstatistiken zu erstellen, die Qualität unserer Dienste zu verfolgen und zu verbessern, die Präsentation der Seite an das Kunden- Terminal anzupassen, eingegebene Informationen zu speichern, zu verwalten und den Zugang zu persönlichen Bereichen zu sichern.

Akzeptiert der Kunde die Speicherung von Cookies in seinem Browser, können die in den angeschauten Seiten integrierten Cookies temporär in einem speziellen Bereich des Browsers gespeichert werden und sind nur vom Verkäufer zu lesen.

Die Nutzung von Cookies hängt von der Zustimmung des Kunden ab, der die Optionen des Web- Browsers nutzen kann, um die Cookies zu verwalten.

-     Für Internet Explorer: http://windows.microsoft.com/fr-FR/windows-vista/Block-or-allow-cookies

-     Für Safari: http://docs.info.apple.com/article.html?path=Safari/3.0/fr/9277.html

-     Für Chrome:http://support.google.com/chrome/bin/answer.py?hl=fr&hlrm=en&answer=95647

-     Für Firefox: http://support.mozilla.org/fr/kb/Activer et désactiver les cookies

 

Nichtsdestostrotz wird der Kunde auf die Tatsache hingewiesen, dass die Parametereinstellung seines Computers die Zugriffsbedingungen auf bestimmte Dienste und Funktionen der Seite verändern kann.

Soziale Netzwerke

Die Seite enthält Computer- Apps Dritter (« Plug-in » oder soziale Module), mit denen der Internaut die Inhalte unserer Seite mit anderen Personen auf sozialen Netzwerken   (Facebook, Twitter, Pinterest…) teilen kann.

Wenn der Kunde das wünscht, kann er die angeschauten Seiten der Webseite seinem sozialen Netzwerk- Konto hinzufügen, indem er sich zuerst im sozialen Netzwerk identifiziert und auf das entsprechende Icon klickt. Möchte der Kunde die über die Seite gesammelten Informationen nicht mit seinem Konto verknüpfen, muss er sich aus dem sozialen Netzwerk ausloggen, um die Seite zu besuchen oder darf nicht auf das entsprechende Icon klicken.

Diese « Plug-in » oder sozialen Module unterliegen den Richtlinien bezüglich Vertraulichkeit und Schutz des Privatlebens dieser sozialen Netzwerke, der Kunde wird daher aufgefordert, diese einzusehen, um sich über die Nutzungszwecke zu informieren, insbesondere Werbezwecke, Browser- Informationen, die sie dank dieser Tasten sammeln können.

Zweckbestimmungen der Verarbeitung personenbezogener Daten durch die Seite:

Die personenbezogenen Daten des Kunden werden hauptsächlich für die folgenden Zwecke gesammelt:

-       Eröffnung eines Kundenkontos

-       Verwaltung der Anfrage und/oder Bestellung des Kunden,

-       Marketing- Management und Kundenbeziehung und die Einrichtung zielgerichteter Werbung oder von Newslettern 

-       Personalisierung der Website

-       Beobachtung der Leistung der von der Website angebotenen Produkte und Dienste 

-       Verbesserung der Produkte und Dienste 

Die Rechte der Kunden   an ihren personenbezogenen Daten

Der Kunde kann jederzeit seine Zustimmung zur Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten zurückziehen, wobei darauf hingewiesen wird, dass eine derartige Zurückziehung die Rechtmäßigkeit der zuvor durchgeführten Verarbeitung, die aufgrund seiner Zustimmung erfolgte, nicht beeinträchtigen kann.

Gemäß den Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten hat der Kunde außerdem das Recht, die folgenden Rechte in Anspruch zu nehmen:

-       Zugriff auf seine personenbezogenen Daten

-       Berichtigung seiner personenbezogenen Daten, wenn diese unrichtig oder unvollständig sind

-       Löschung seiner personenbezogenen Daten

-       aus Gründen, die mit seiner besonderen Situation zusammenhängen, Widerspruch gegen die Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten durch die Seite, auf Grundlage legitimer Interessen

-       Beschränkung der Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten

-       gegebenenfalls Übertragbarkeit seiner personenbezogenen Daten

Diese Rechte können jederzeit gegenüber dem Verkäufer   geltend gemacht werden, entweder auf der Seite in der Rubrik   « Kontakt » oder per Post an die folgende Adresse:

Service Client – Site Robeez
51 avenue du Maréchal Leclerc
49300 CHOLET

Bevor Informationen übermittelt oder eventuelle Fehler korrigiert werden können, muss der Verkäufer den Kunden auffordern seine Identität zu bestätigen und/oder zusätzliche Auskünfte zu erteilen, damit der Verkäufer der Aufforderung des Kunden nachkommen kann.

Der Kunde ist außerdem berechtigt, eine Beschwerde bei der nationalen Datenschutzbehörde (CNIL), einzureichen, vor allem über die Webseite www.cnil.fr.

Aufbewahrungszeit der personenbezogenen Daten

Der Verkäufer verpflichtet sich, die gesammelten personenbezogenen Daten nur für eine Dauer aufzubewahren, die die Dauer des Zwecks, zu dem sie verarbeitet werden, nicht übersteigt. So werden die personenbezogenen Daten für die Zeit aufbewahrt, die zur Abwicklung der Bestellungen und ihrer Folgen, sowie für gewerbliche Werbeaktionen erforderlich ist.

Diese Daten können aufbewahrt werden, es sei denn der Kunde widerspricht der Verarbeitung seiner Daten. 

Diese Aufbewahrungszeiten werden definiert in Abhängigkeit von den Zwecken der vom Verkäufer eingesetzten Verarbeitungszwecke und berücksichtigen insbesondere geltende gesetzliche Bestimmungen, die eine bestimmte Aufbewahrungszeit für bestimmte Datenkategorien vorschreiben sowie die geltenden Verjährungsfristen.

Bestimmte Daten werden dann während eines zusätzlichen Zeitraums archiviert, aus begrenzten und gesetzlich zulässigen Gründen (Zahlung, Garantie, Streitfälle....) und innerhalb der Fristen, die die geltende Gesetzgebung vorschreibt. Nach Ablauf dieser Frist werden sie gelöscht.

Die Übertragung personenbezogener Daten

Die auf der Seite gesammelten personenbezogenen Daten,   werden an Dienstleister und Subunternehmen übertragen, die der Verkäufer im Rahmen der hier erwähnten Zweckbestimmungen einsetzt (z. Bsp.: Verarbeitung, Zahlung, Lieferung der Bestellungen, sowie Marketing- Aktionen).

Es kann vorkommen, dass die Kundendaten über Server vermittelt und darauf gehostet werden, die unseren Partner oder Subunternehmen gehören und sich außerhalb der Europäischen Union befinden. Jedoch verpflichtet sich die Seite, die notwendigen Maßnahmen zu ergreifen, um ein angemessenes Niveau bezüglich Vertraulichkeit und Sicherheit zu halten. Bei einer Übertragung personenbezogener Daten außerhalb der Europäischen Union trifft die Seite alle notwendigen Maßnahmen um für die personenbezogenen Daten des Kunden ein angemessenes Schutzniveau sicherzustellen, indem die Subunternehmen und Partner aufgefordert werden, die technischen und organisatorischen Maßnahmen umzusetzen, die die Einhaltung der Vorschriften über den Schutz personenbezogener Daten erlauben.


Informationen zu E-Mails und Newslettern:

Der Kunde kann sich entscheiden Angebote von unserer Seite per E-Mail zu erhalten, damit er über den aktuellen Stand der Seite und Vorteile, die er nutzen kann, informiert ist.

Möchte der Kunde keine Angebote und Informationen von der Seite mehr erhalten, kann er der Zusendung widersprechen, indem er dies bei der Erstellung seines Kontos angibt oder zu einem späteren Zeitpunkt durch Änderung der Einstellungen in seinem Kundenbereich.